DVD-Tipp: Methoden der Archäologie. Wie Wissenschaftler Fundstücke entschlüsseln. Ein Blick hinter die Kulissen des Rheinischen Landesmuseums Trier

Als Begleitmaterial zur Ausstellung „Tatort Archäologie“ (siehe meinen Beitrag vom 2. August 2013) erschien die DVD „Methoden der Archäologie. Wie Wissenschaftler Fundstücke entschlüsseln. Ein Blick hinter die Kulissen des Rheinischen Landesmuseums Trier.“ (ISBN / Artikelnr.: 978-3-923319-78-7)

Mit Hilfe von Kurzfilmen erläutern Wissenschaftler des Landesmuseums in Trier die typischen Arbeiten, die in einem Museum anfallen. Vorgestellt werden zum Beispiel Numismatik (Münzkunde), Epigraphik (Inschriftenkunde) oder Stilkunde. Auch naturwissenschaftliche Methoden wie Anthropologie, Dendrochronologie und verschiedene Prospektionsmethoden kommen nicht zu kurz.

Insgesamt bietet die DVD einen guten Überblick – nicht nur für Laien. Leider kann man die DVD allerdings nur im Museumsshop oder Online (http://www.landesmuseum-trier-shop.de/produkte/3910318/) bestellen.

Advertisements