Imperium der Götter (bis 18. Mai 2014 in Karlsruhe)

Zu den Highlights des Badischen Landesmuseum in Karlsruhe gehört das Kultrelief aus dem Mithräum von Osterburken und seine Präsentation in einer begehbaren Inszenierung. Jetzt zeigt das Museum die Ausstellung „Imperium der Götter. Isis – Mithras – Christus. Kulte und Religionen im Römischen Reich“ und geht ausführlich auf die sogenannten orientalischen Kulte und Religionen ein, die sich im Lauf der Zeit zu den ursprünglichen Göttern der Römer gesellten – bis hin zum Christentum, dass sich am Ende gegen seine Konkurrenten durchsetzte.

Leihgaben aus zahlreichen europäischen Museen zeigen die Vielfalt der römischen Götterwelt und die Ausstellung zeigt, was die Forschung heute über die Verbreitung dieser Religionen im römischen Reich, ihre Heiligtümer und Kulthandlungen weiß.

Auch das aktuelle Heft der Zeitschrift „Antike Welt“ widmet sich dieser Ausstellung und stellt den Kult der Isis vor.

Weitere Informationen zur Ausstellung unter http://www.landesmuseum.de/website/Deutsch/Sonderausstellungen/Aktuell/Imperium_der_Goetter.htm

Öffnungszeiten:

Di-So, Feiertags 10-18 Uhr
geschlossen am 24.12./25.12./31.12./1.1./4.3.

Advertisements